HHG meets Du bist Rheinhausen

Nachhaltige Kunst in unseren Beeten Schwarzenberger Straße

Am Montag, 12. September 2022 war es endlich so weit! Das Projekt mit der Heinrich Heine Gesamtschule (HHG), das vor einigen Wochen ins Leben gerufen wurde, ging endlich an den Start an unsere Beeten an der Schwarzenberger Strasse. Die Klasse von Kunstlehrer Ron Hohenfels hat ihre kleinen Skulpturen, die die Schüler für die Beete im letzten Schuljahr gebaut haben, endlich in unseren Staudenbeeten installieren können. 🙌😍

Wie ihr wisst verfolgt Du bist Rheinhausen das Ziel schöne Plätze für Rheinhausen zu schaffen. Plätze die bunt sind, inspirieren und an denen sich Rheinhausen und seine Gäste gerne aufhalten. Gleichzeitig wollen wir mit den Staudenbeeten dem Insektensterben entgegenwirken und gehen für mehr Artenvielfalt in Rheinhausen los.☀️🌻🍄🦋🐝

Die rund 28 Schülerinnen und Schüler hatten sich durch die Teilnahme am europäischen Kunstwettbewerb zur Nachhaltigkeit damit beschäftigt, wie Kunst auf die drängenden Umweltthemen aber auch die sozialen Aspekte aufmerksam machen kann. Das passt perfekt zu Du bist Rheinhausen und unserer Bienenweidengruppe und so haben die Kids auf unsere Einladung hin, ihre Gedanken und Meinung zu eben diesen Themen in die Erstellung wasserfeste Plastiken fließen lassen. Wir waren der Meinung, dass Kunst und Natur eine tolle Kombination sind, wollten den Kids aber auch unbedingt die Möglichkeit bieten, ihre Kunstwerke mit den Rheinhauser*innen zu teilen. Zudem zeigt sich mit diesem gemeinsamen Projekt wie sich Schüler*innen, unterstützt durch ihre Schule, in die Mitgestaltung ihrer Heimat einbringen können.
Wir sind vom Ergebnis total begeistert. 🥳🤩 Jede einzelne Plastik ist ein echter Hingucker und man sieht auf den ersten Blick wieviel Mühe sich die Schüler*innen gegeben haben.

Ganz klar, dass die Stimmung während der Arbeit am Beet bei bestem Wetter richtig gut war. Die Kids waren happy, dass ihre Werke endlich in die Erde kamen und die Anbringung dank einer perfekten Planung des Kunstlehrers auch ruckzuck erledigt war Wir danken den Schüler*innen, Lehrern und dem Rektor der HHG von Herzen für diese tolle, inspirierende Kooperation und freuen uns auf weitere Projekte mit Euch 🙏💚

Schaut doch unbedingt selbst mal an der Schwarzenberger Strass vorbei und schaut Euch die Skulpturen der Schüler an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.