After Karneval Dreck Weg Aktion: Rheinhausenhalle

Unser Fazit:

👏 15 Wiederholungstäter*Innen waren am vergangenen Samstag am Start
💚 ca.110 Kg Abfall sind in 12 Säcken zusammen gekommen
🍾ca.60 Glasflaschen (Bier, Schnaps, Wein, etc.) sind aus den Büschen gefischt worden
♻ etliche Kronkorken haben wir gesammelt, die alle separat gesammelt wurden, zum Schrotthändler gebracht werden und der Erlös fließt in unsere Bienenweidenbeete
🥳 gute Stimmung

🙏Tausend Dank für das Engagement aller, die dabei waren und Danke an die Wirtschaftsbetriebe Duisburg, die sich trotz Unterbesetzung, um die Abholung gekümmert haben.

Dreck Weg Aktion am 17. Februar 2024

Dreck Weg Aktion am 17. Februar 2024

Liebe Rheinhauser*innen,

auch dieses Jahr wollen wir unser schönes Rheinhausen von Müll befreien. Die erste Aktion des Jahres wollen wir rund um die Rheinhausen- Halle angehen. Packt mit an und lasst es uns schön machen!

Wir freuen uns auf bekannte und hoffentlich einige neue Gesichter! Kommt gerne einfach dazu und macht mit. Jeder ist willkommen! J

Treffpunkt:
Samstag, 17. Februar 2024
10:00 – 12:00 Uhr

Eingang Rheinhausen -Halle; Beethovenstr. 20, 47226 Duisburg

Melde Dich gerne für die Veranstaltung bei Facebook an oder schreib eine kurze Mail an anne@du-bist-rheinhausen.de

#DubistRheinhausen stattet Euch mit Unterstützung der #Offensive für ein Sauberes Duisburg mit Handschuhen, Greifzangen und Müllsäcken aus.

Weitere geplante Müllsammelaktionen von #DubistRheinhausen in 2024:

* 23. März 2024

* 27. April 2024

* 08. Juni 2024

* 17. August 2024

* RhineClean Up am 14. September 2024

* 26. Oktober 2024

Details dazu folgen.

Wir freuen uns auf Euch!

Austausch mit Laila Binkenstein vom Stadtteilbüro Hochfeld

Uns mit Gleichgesinnten zu vernetzen, um voneinander zu lernen, Synergien zu identifizieren und uns gegenseitig in unserem Wirken zu unterstützen, ist ein wichtiger Baustein der Arbeit von #DubistRheinhausen.

Seit letztem Jahr beobachten wir, WAS und WER sich im Stadtteil Hochfeld alles bewegt und was alles angestoßen wird, um in Hochfeld den Zusammenhalt zu stärken, ein neues Miteinander zu leben und das Potential des Stadtteils und der Menschen, vor allem auch der Kids, die dort leben, zu heben.

Hauptansprechpartner für die Menschen in Hochfeld ist das Team des @Stadtteilbüros Hochfeld. Wir waren neugierig mehr über die Arbeit der engagierten Mitarbeiter*Innen zu erfahren und was hier vielleicht schon anders läuft und daher hat sich Anne mit Laila Binkenstein vom Stadtteilmanagement Team in Hochfeld getroffen.

An dieser Stelle schon einmal einen herzlichen Danke an Leila für den sympathischen, offenen und ehrlichen Austausch.
Wir haben bei einem Käffchen über viele Themen gesprochen und hier mal ein paar Beispiele der wichtigsten Punkte aus unserer Sicht:

-> Die Bedeutung und Bereitschaft von bürgerschaftlichem Engagement bei der  Stadtgestaltung in der heutigen Zeit
-> Welche Konzepte, Formate es gibt alle Hochfelder*Innen, egal welcher Herkunft, für die Mitgestaltung des Stadtteils zu begeistern oder
-> Wie die Projektideen der Hochfelder*Innen finanziert werden können.

Aus dem Gespräch konnten wir einige Erkenntnisse für uns mitnehmen, die auch durchaus selbstkritisch zu verstehen sind:

-> dass es ein regelmäßiges Format braucht, um mit Euch vor allem persönlich im Austausch zu sein, um über Eure Ideen, Wünsche und Lösungen für ein neues Miteinander in Rheinhausen zukommen, um dann gemeinsam ins Handeln zu gehen.
-> dass das Team in Hochfeld vor der gleichen Herausforderung steht mehr Menschen Vorort für die gemeinsame Gestaltung Hochfelds zu begeistern
-> dass wir Menschen z.B. aus Rumänien oder Bulgarien zu wenig kennen und verstehen, um zu wissen was sie brauchen, um Rheinhausen zum Wohle der Gemeinschaft mitzugestalten.

Es gibt viel zu tun, packen wir es an!!!

Mit dem Team vom Stadtteilbüro Hochfeld bleiben wir in jedem Fall weiter im Austausch und wünschen dem Team viel Erflog für  ihre Arbeit und alle anstehenden Projekte in 2024.

Euer Team von Du bist Rheinhausen

P.S: Wer übrigens Interesse hat mehr über das Integrierte Stadtentwicklungskonzept Duisburg Hochfeld 2020 zu erfahren, kann sich hier informieren: Integriertes Stadtentwicklungskonzept Duisburg-Hochfeld 2020 | Stadtentwicklung

Wir sagen von Herzen Danke

Ein buntes, engagiertes, erfolgreiches und wunderschönes Jahr 2023 in Rheinhausen neigt sich dem Ende zu. Und wir möchten diesen Moment nutzen, um nochmal Revue passieren zu lassen, was wir gemeinsam erlebt und erschaffen haben für uns, für Euch, für Rheinhausen:

  • an 6 Dreck Weg Aktionen haben ca. 120 Mitstreiter*Innen ca. 450 kg Abfall von unseren Straßen, Parks, Wiesen und dem Rheinufer gesammelt
  • unsere Bienenweidenbeete waren das ganze Jahr über ein echter Hingucker und Wohlfühlort an dem sich viele Rheinhauser*Innen gerne aufgehalten haben
  • erstmals waren wir Mitorganisator von „Rheinhausen bittet zu Tisch“
  • unsere weiterhin andauernde Kronkorken- Sammelaktion ist gestartet und wir haben bis jetzt über 50kg Rheinkronen sammeln können
  • durch unsere Teilnahme am jährlichen NABU-Insektensommer machen wir den Artenschutz nun messbarer
  • wir sind Teil der Initiative „Duisburg Summt“ und damit vernetzt mit weiteren Mitstreiter*Innen, denen der Artenschutz ebenfalls am Herzen liegt und
  • konnten außerdem 11 Nistkästen für Meisen und Fledermäuse an den Beeten Schwarzenberger Str. aufhängen
  • eine Bank zum Verweilen, gesponsert von der Stadt Duisburg, steht dank unserer Initiative seit kurzem am Dreiecksbeet
  • wir haben die Zusammenarbeit mit den Kids der Stadtteil AG der Grundschule Krefelder Straße gestartet

Das alles wäre ohne Euren Einsatz, Eure Spenden, Eure Unterstützung, Eure Offenheit, Eure Ideen und Eure Kreativität nicht möglich gewesen. Wir danken Euch von Herzen, dass Ihr Euch gemeinsam mit uns für Rheinhausen und die Menschen, die hier leben und arbeiten engagiert und eure Zeit schenkt.  Wir freuen uns auf ein aufregendes Jahr 2024 und auf alles, was wir für und mit Euch in Rheinhausen bewegen können, denn

„Wenn Du es träumen kannst, kannst Du es auch tun“

(Walt Disney)

Allen die Weihnachten feiern, wünschen wir ein zauberhaftes Weihnachtsfest im Kreise Eurer Liebsten, allen anderen einen ruhigen und schönen Jahresausklang und Euch Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2024

Euer Du bist Rheinhausen Team

Eine neue Bank für Rheinhausen

Habt ihr sie schon gesehen? Die neue Bank am Dreiecksbeet Moerserstraße /Ecke DuisburgerStr. So toll, wenn Wünsche wahr werden !

Schon seit einiger Zeit hatten unsere Hobbygärtner*innen die Idee und den Wunsch, dass es auch eine Bank am Dreiecksbeet gibt, die wir alle nutzen können, um ein Päuschen zu machen, an den schönen und heißen Tagen unter den Bäumen den Schatten und den Blick auf die Blütenpracht mitten in Rheinhausen City zu genießen. Im April 2023 hatten wir uns mit dem Amt für Kommunikation-Anliegenmanagement und Bürgerschaftliches Engagement Duisburg in Verbindung gesetzt und den Vorschlag eingereicht eine Bank von Du bist Rheinhausen am Dreiecksbeet zu finanzieren. Es waren ein paar persönliche, konstruktive Telefongespräche und etwas Geduld und Vertrauen nötig bis sich im August die Kollegen vom Umweltamt bei uns gemeldet haben und uns mitgeteilt haben, dass die Bank von der #StadtDusiburg nicht nur aufgestellt wird, sondern sogar finanziert – WOW !!! Was für super gute Nachrichten! Wir waren völlig aus dem Häuschen und konnten es gar nicht glauben, dass die Bank tatsächlich seit Anfang November steht.

Wir danken der Stadt Duisburg , den Kolleg*innen vom Amt für Kommunikation- Anliegenmanagement , dem Umweltamt Duisburg und den Wirtschaftsbetrieben Duisburg für die tolle Unterstützung, die Bereitstellung und Finanzierung einer Bank am Dreiecksbeet , um Platz zu nehmen und die Staudenpracht noch besser genießen zu können.

Ladies NetzwerkTalk- Was bewegt sich in Rheinhausen

Es war ein total inspirierender Austausch mit Armağan Doll, DBI Projektmanagerin Citymanagement & Quartiersentwicklung bei DBI, Anna Bosbach-Plonka, zuständig für den Bereich Mitgliederförderung und Soziales beim Bauverein Rheinhausen und Anne Hildebrand erster Vorstand von Du bist Rheinhausen . Jeder von uns liegt die Erhöhung der Lebensqualität in Rheinhausen für die Menschen hier am Herzen und wir glauben das Veränderung in Rheinhausen möglich ist.

Bei einem Käffchen haben wir uns über die aktuellen Entwicklungen und Projekte, wie z.B. das Handlungs- und Maßnahmenkonzept der Stadt Duisburg für Rheinhausen ausgetauscht, über das Leerstandmanagement in Rheinhausen, einer möglichen Rolle von Du bist Rheinhausen für mehr Bürgerbeteiligung und der „Rheinhauserei“. Ein Projekt von Anna Bosbach Plonka, dass gerade in der Fußgängerzone Gestalt annimmt und von dem auch Du bist Rheinhausen profitieren wird. Wir sind hoch motiviert und freuen uns schon sehr auf 2024 und den Wandel, den wir in Rheinhausen beobachten können.

Dreck Weg Aktion – 40 kg Müll in 13 Säcken

Wir wissen , dass wir mit unseren Dreck Weg Aktion nicht verhindern, dass es innerhalb weniger Tage wieder genau so aussieht wie vor unserer Aktion. Wir wissen aber auch, dass Veränderung bei uns beginnt und wir uns entscheiden können: meckern oder machen. Wir entscheiden uns für MACHEN🙌💯💪!

Wir wollen außerdem zum Nachdenken anregen, ein Bewusstsein schaffen, dass wir alle Verantwortung tragen unsere Straßen, unsere Parks, unsere Umwelt sauber halten und wir wieder mehr Wertschätzung empfinden für unser Zuhause und die Natur🌳🌍🌊🌱💚.

Wir freuen uns das am vergangenen Samstag bei herbstlichem Wetter 12 Erwachsene und 3 Kids angetreten waren, die auch Bock hatten auf MACHEN. Für unseren letzten Clean Up in 2023 hatten wir uns wieder mal die Straße In den Peschen und die angrenzenden Wege vom Volkspark vorgenommen. 40 kg in 13 Säcken sind zusammengekommen und so einige Kuriositäten haben wir aus den Gebüschen gezerrt, aber auch alte Bekannte, wie unzählige #durstlöscherpäckchen, #jägermeisterflaschen und #mcdonalds tüten. Auch ein Fahrrad durften wie wieder mal bei der Polizei als Fundstück melden, welches sichergestellt wurde und natürlich nicht von den Wirtschaftsbetrieben entsorgt wird.

Vielen Dank an alle, die mit so viel guter Laune am Samstag dabei waren und vielen Dank an die @wirtschaftsbetriebe_duisburg für die Abholung. Hat alles wieder mal reibungslos geklappt. Wir freuen uns auf unsere Zusammenarbeit in 2024🤝💚♻️

Duisburg summt: Nistkästen um die Blumenbeete an der Schwarzenberger Straße

11 Nistkästen für Fledermäuse, Meisen und Rotkelchen hängen seit letztem Freitag an den Bäumen rund um die Blumenbeete an der SchwarzenbergerStrasse Ecke Krefelderstraße. Habt ihr sie schon entdeckt?

Bis in die Gummistiefel ist uns das Wasser gelaufen, aber die Truppe ist gut gelaunt, mit viel Humor und fest entschlossen angetreten, um die Nisthilfen trotz Hunde und Katzen Regen an den Bäumen rund um die Beete aufzuhängen. Mit von der Partie Verena Niehuis, Projektleiterin von #Duisburgsummt, die uns fachkundig unterstützt hat die Kästen artgerecht zu platzieren. Auch eine riesen Unterstützung war, dass wir die Leitern für die Aktion nicht selbst ankarren mussten, sondern bei Sascha vom Komma Theater ausleihen durften- 1000 Dank dafür. Mit so viel Unterstützung und positiver Energie war es dann auch kein Wunder, dass wir alle Kästen ruck zuck auf gehangen hatten und nach getaner Arbeit noch Zeit für ein Käffchen war.

Jetzt sind wir sehr gespannt, ob die neuen Nisthilfen auch angenommen werden und wer dort so einzieht. Teilt auch sehr gerne über Social Media (facebook.com/DuBistRheinhausen; instagram.com/rheinhausen_kann_mehr oder Email ( bienenweiden@du-bist-Rheinhausen) mit uns welche Tiere ihr dort so beobachtet.

Euer Bienenweiden Team von Du bist Rheinhausen

Kids der Grundschule Krefelder Str. engagieren sich für Rheinhausen

💚 Wir haben uns total gefreut, als der Anruf von Vanessa Kuhr, Grundschullehrerin der @gskrefelderstrasse Grundschule Krefelder Straße in Rheinhausen kam, dass sie mit einer Gruppe von Schüler*innen beim @rhinecleanup 2023 dabei sein wollen.

💚 Mit Kindern zusammen in die Themen Umwelt, Nachhaltigkeit und Heimatgestaltung einzusteigen liegt uns total am Herzen, aber es ist nicht so einfach Projekte mit Schulen in Rheinhausen zu starten, da der Schulkalender einfach unheimlich voll ist und kaum Platz ist für andere außerschulische Projekte.

💚 Da braucht es engagierte Lehrer*innen wie Frau Kuhr, die eine nachmittags AG gestartet hat, um die Kids an eben diese Themen heranzuführen.

💚So hat sich beim diesjährigen Clean Up eine kleine Gruppe Kinder eingefunden, um mit uns die Rheinwiesen vom Müll zu befreien und als Dankeschön gab es von uns das tolle Buch „ Nur Müll – Only Trash“ von Kristina Baum. Das Buch erzählt die Geschichte von Musa, einem südafrikanischen Jungen, der mit seinem Freund Sam, einem kleinen, wunderschönen Fisch, das Meer vom Müll befreit. Eine sehr schöne Geschichte über Freundschaft, die Verbundenheit mit der Natur und Zusammenhalt. Super gut, finden wir, dass das Buch in Deutsch und Englisch ist

💚Kristina Baum hat den gemeinnützigen Verein @tinyteenyhands e.V. gegründet. „Der Verein verfolgt das Ziel, Kinder und ihre Familien für die Schönheit der Natur zu begeistern und sie zu ermutigen, diese zu schützen“. Der Erlös für jedes verkaufte Buch fließt in @tinyteenyhands e.V. Falls ihr neugierig geworden seid und Interesse an dem Buch habt, könnt ihr das Buch hier bestellen: https://www.blockblocks.de/shop/Kinderbuch-Nur-M%C3%BCll-Only-Trash-p568202998

💚Und weil die Ziele der AG an der @gskrefelderstrasse so richtig gut zu dem passen was wir mit #dubistrheinhausen erreichen wollen, stecken wir in den nächsten Tagen mit Vanessa Kuhr die Köpfe zusammen und brainstormen welche Projekte wir gemeinsam für Rheinhausen und die Kids ins Leben rufen können.

Dreck Weg Aktion am 04. November 2023

Liebe Rheinhauser*innen,

die letzte Dreck Weg Aktion des Jahres ist für den 04.11.2023 geplant. Dieses Mal wollen wir uns auf das Gebiet rund um die Schulen am Volkspark konzentrieren.

Wir freuen uns auf bekannte und hoffentlich auch neue Gesichter! Kommt gerne einfach dazu und macht mit. Jeder ist willkommen!

Treffpunkt

Samstag, 04. November 2023

10:00 – 12:00 Uhr

Treffpunkt:  In den Peschen (Eingang Volkspark – gegenüber vom Krupp Gymnasium), 47228 Duisburg

Melde Dich gerne hier auf der Webseite oder über Facebook für die Veranstaltung an oder schreib eine kurze Mail an anne@du-bist-rheinhausen.de

#DubistRheinhausen stattet Euch mit Unterstützung der #Offensive für ein Sauberes Duisburg mit Handschuhen, Greifzangen und Müllsäcken aus.

Wir freuen uns auf Euch!